>

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Photovoltaik-Versicherung


Sicherer Trend

Bereits 1,5 Mio. Sonnenheizungen wurden bisher auf deutschen Dächern installiert und der Trend hält weiter an. Damit man den grünen, selbst produzierten Strom sorgenfrei nutzen kann, ist eine Photovoltaik-Versicherung zu empfehlen. Denn treten Schäden an der teuren Anlage ein, trifft es den Eigentümer besonders hart: hohe Reparaturkosten, Stromerzeugung und evt. Einspeisung fallen aus und die Tilgung verzögert sich. Auch als Diebesgut sind die wertvollen Teile begehrt. Die Rhion Versicherung schützt vor solchen Risiken und leistet Entschädigung für den Ertragsausfall.

Diese Zusatzversicherung wird in Kombination mit einer Rhion Wohngebäude-Versicherung (auch einer bestehenden, Basis VGB 2010) angeboten.  

Was ist versichert?

Photovoltaik-Anlagen

    mit einer Leistung von max. 15 kWp
    auf überwiegend (mind. 50 %) zu privaten Wohnzwecken genutzten Gebäuden,
    die auf Sattel-, Pult-, Walm-, Schrägdächern oder an Fassaden installiert sind
    und deren Betreiber der Eigentümer des Gebäudes ist.

Zur Photovoltaik-Anlage gehören:

    Photovoltaikmodule inkl. Tragekonstruktion
    Wechselrichter, Laderegler und Akkumulatoren
    Überspannungsschutzeinrichtungen und Verkabelungen
    Einspeise- und Bezugszähler sowie Überwachungskomponenten
    Hausanschlüsse (sofern der Versicherungsnehmer hierfür die Gefahr trägt)
    Sonstige Peripheriegeräte, wie z.B. elektronische Anzeigetafeln   

Info: bis zu einem Anlagenwert von 25.000 Euro sind auch selbstmontierte Anlagen, die nach anerkannten Regeln der Technik installiert wurden, versichert.

Welche Gefahren/Schäden sind versichert?

    Wasser, Feuchtigkeit, Überschwemmung, Sturm, Hagel
    Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler
    Bedienungsfehler oder Ungeschicklichkeit
    Kurzschluss, Überstrom oder Überspannung
    Vorsatz Dritter, Sabotage, Vandalismus
    Diebstahl

Entschädigung für Ertragsausfall

Die Tages-Ausfallentschädigung beträgt pauschal je Tag und je kWp Anlagenleistung

vom  01.04. - 30.09  je kWp 2,50 Euro
vom  01.10. - 31.03. je kWp 1,50 Euro

Gilt für die Einspeisevergütung, wenn der Betrieb einer versicherten Photovoltaikanlage infolge eines versicherten Schadens an der versicherten Sache unterbrochen oder beeinträchtigt wird. Der Ertragsausfall wird bis zu dem Zeitpunkt ersetzt, in dem die versicherte Photovoltaikanlage wieder benutzbar ist, höchstens jedoch für sechs Monate seit dem Eintritt des Versicherungsfalles. Versicherungsschutz für Sachschäden und Ertragsausfall durch folgende Gefahren (sog. Allgefahren-Deckung):  Brand, Blitzschlag, Explosion oder Implosion
 

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.

Termin vereinbaren

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Kunden Newsletter


Newsletter




Unsere Garantie
1. Ihre E-Mail-Adresse wird von uns nicht an Dritte weitergegeben.
2. Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit abbestellen!
3. Sie werden nicht mit E-Mails zugeschüttet (höchstens 1-2 E-Mails im Monat)
4. Ich habe Ihre Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutz Grundverordnung
(EU-DSGVO) in Kenntnis genommen. Ihre Daten werden zum Zwecke des Newsletters Versandes verwendet.
* Name ist freiwillig

Joomla Extensions powered by Joobi
© 2018 HERGON Makleragentur Waldemar Gonsior und Bettina Herschelmann.
Impressum | Datenschutz | Widerrufsbelehrung | Erstinformation
HERGON Makleragentur Inhaber Bettina Herschelmann und Waldemar Gonsior - Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehoeren ihren jeweiligen Eigentuemern. Wir uebernehmen keine Haftung fuer den Inhalt verlinkter externer Internetseiten und distanziert sich ausdruecklich davon.

Cookie Hinweis
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.


Erstinformation
Anschrift:
HERGON Makleragentur
Waldemar Gonsior und Bettina Herschelmann
Obernhäuser Str. 24
75217 Birkenfeld
Tel. 07082 793609
E-mail: info@hergon.de

Status des Vermittlers nach Gewerbeordnung:
Wir sind als Versicherungsmakler nach § 34d Abs. 1 Nr. 2 der Gewerbeordnung tätig, bei der zuständigen
Behörde, der IHK Nordschwarzwald, gemeldet und im Vermittlerregister unter der Nummer
Waldemar Gonsior Vermittler Nr. D-WCW9-DFMI4-78
Bettina Herschelmann Vermittler Nr. D-LB8H-0USK9-51
registriert.

Abhängigkeiten über Beteiligungen
Es bestehen keine unmittelbaren oder mittelbaren Beteiligungen des Vermittlers von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.
Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbaren oder unmittelbaren Beteiligungen von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals des Vermittlers.

Beratung und Vergütung:
Wir bieten im Zuge der Vermittlung eine Beratung gemäß den gesetzlichen Vorgaben an und erhalten für die erfolgreiche Vermittlung eines Versicherungsvertrages eine Courtage. Diese Courtage ist nicht separat von Ihnen an uns zu bezahlen, sondern bereits in der Versicherungsprämie enthalten. Weitere Vergütungen erhalten wir im Zusammenhang mit der Vermittlung nicht.

Bei Interesse können Sie die Angaben bei der Registerstelle überprüfen:
Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V.
Breite Straße 29 10178 Berlin
Tel.: 0180-600-585-0* *Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/Anruf
http://www.vermittlerregister.info
Schlichtungsstellen für außergerichtliche Streitbeilegung:

Versicherungsombudsmann e.V. Postfach 08 06 32 10006 Berlin

Ombudsmann private Kranken- und Pflegeversicherung Postfach 06 02 22 10052 Berlin